Boris Pistorius
Im Rahmen seiner Sommerreise überreichte (v.li.) Minister Boris Pistorius in Wendisch Evern einen Förderscheck an Bürgermeister Clemens Leder (CDU) und Gemeindedirektor Norbert Meyer. (Foto: uk)

Ein Anbau für die Mehrzweckhalle in Wendisch Evern

Wenn ein Minister vorbeikommt und Geld mitbringt, ist die Freude groß. Auch in Wendisch Evern, wo Innen- und Sportminister Boris Pistorius jetzt einen dicken Scheck ablieferte. Mehr als 250.000 Euro spendiert das Land, um die alte Mehrzweckhalle auf Vordermann zu bringen. Dennoch gab es für Bürgermeister Clemens Leder auch einen Wermutstropfen in dieser Woche.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?
+

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.