Gesetze oder freiwillige Absprachen? Zwei Wege für einen besseren Mix der Läden in der Lüneburger Innenstadt. (Foto: t&w)

Das Problem mit der Bäckerstraße – und wie es gelöst werden kann

Wie können kleine Läden es schaffen, sich neben den großen Ketten in den besten Einkaufsstraßen einzumieten? Abseits möglicher Gesetze könnten sie dabei ausgerechnet Hilfe von den Vermietern bekommen.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?
+

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.