Anzeige
Neubaugebiet im hanseviertel. Ob Wohnung oder Haus - die Preise für Immobilien in Lüneburg sind gepfeffert. Dennoch lohnt sich die Investition, sagen Experten.
Neubaugebiet im hanseviertel. Ob Wohnung oder Haus - die Preise für Immobilien in Lüneburg sind gepfeffert. Dennoch lohnt sich die Investition, sagen Experten. (Foto: t&w)

Immobilien-Investition: Wo sich Betongold versilbern lässt

Wer in Lüneburg eine Immobilie kaufen möchte, braucht ein kleines Vermögen. Doch wer genug Geld hat, für den lohnt sich angesichts der hohen Nachfrage und der Attraktivität der Stadt die Investition trotz happiger Quadratmeter-Preise von 3300 Euro. Zu diesem Schluss kommt eine aktuelle Analyse, die auch Aufschluss darüber gibt, wo Investitionen sich ebenfalls auszahlen.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.