Wieder vereint: Jule (Kim-Sarah Brandts) mit ihrem Serienvater Thomas (Gerry Hungbauer).
Wieder vereint: Jule (Kim-Sarah Brandts) mit ihrem Serienvater Thomas (Gerry Hungbauer). (Foto: be)

Rote Rosen: Interview mit der „Comebackerin“ Kim-Sarah Brandts

Manchmal geht alles ganz schnell. Im Juni hatte sie im Gespräch mit der LZ gesagt, dass sie sich eine Rückkehr zu den Roten Rosen durchaus vorstellen könne. Zwei Monate später ist Kim-Sarah Brandts wieder da. Wieder in Lüneburg, wo 2006 alles begann. Wo sie als Jule Jansen den Start der erfolgreichen ARD-Telenovela mit einläutete. Bleibt sie nun womöglich wieder dauerhaft?


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.