Anzeige
Wahl Dahlenburg
Uta Kraake (l.) ist die gemeinsame Kandidatin von CDU und Grünen bei der Wahl zum Samtgemeindebürgermeister in Dahlenburg. Daniel Reichle (M.) will für die Dahlenburger SPD als Samtgemeindebürgermeister kandidieren. Stefan Mondry (r.) ist der Kämmerer der Samtgemeinde Dahlenburg, will nun aber Verwaltungschef der Kommune werden. (Foto: privat)

Drei Bewerber für ein Amt in Dahlenburg

Drei wollen es werden, aber nur einer kann der neue Rathauschef (oder -chefin) in Dahlenburg werden: Wer die Nachfolge des scheidenden Samtgemeindebürgermeisters Christoph Maltzan antreten wird, entscheidet sich bei der Kommunalwahl am 12. September. Am Donnerstag aber stellen sich die drei Kandidaten bereits im LZ-Wahlforum den Fragen von LZ-Mitarbeiter Malte Lühr und den Bürgern.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.