Anzeige
Arena
Der Innenausbau stockt, weil es Lieferprobleme bei technischen Komponenten gibt. (Foto: Landkreis)

Der Arena fehlt noch der Saft

Die Bauarbeiten für Lüneburgs neue Mehrzweckhalle gehen zwar voran, doch der Eröffnungstermin ist weiterhin unklar. Es fehlt eine ganz entscheidende Lieferung, damit in den Bau dann Leben einziehen kann. Die Verzögerungen nehmen weitere Auswirkungen an. Ein Start der Volleyballer im Oktober ist nicht mehr möglich


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.