Ministerin Birgit Honé
Ministerin Birgit Honé brachte den Förderbescheid mit nach Bleckede und übergab diesen an Landrat Jens Böther. (Foto: t&w)

Lebenswerte Zukunft an der Elbe ist das Ziel

Ein energieautarkes Neubaugebiet an der Elbe oder ein klimaneutrales Bio-Hotel in der Elbtalaue: Das könnten später Vorhaben sein, die vielleicht realisiert werden. Noch sind es nur Ideen, von denen weitere in einem länderübergreifenden Projekt entwickelt werden sollen.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?
+

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.