Anzeige
Knapp 200 Bürger nahmen an der Fahrrad-Demo teil. (Foto: t&w)
Knapp 200 Bürger nahmen an der Fahrrad-Demo teil. (Foto: t&w)

Demo für eine fahrradfreundliche Stadt

Seit drei Jahren fordert der ADFC einen Fahrradstraßenring um die Lüneburger Innenstadt. Erste Schritte sind eingeleitet. Um den Druck auf die Politik hoch zu halten, gab es am Freitag erneut eine Fahrrad-Demo.

Seit drei Jahren fordert der ADFC einen Fahrradstraßenring um die Innenstadt. Erste Schritte sind eingeleitet. Um den Druck auf die Politik hoch zu halten, gab es am Freitag erneut eine Fahrrad-Demo.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.