Anzeige
Wasserrohrbruch
Wasserrohrbruch in der Graudenzer Straße. (Foto: Nathalie Rüschenschmidt)

Wasserrohrbruch in Ebensberg

Lüneburg. Wasserrohrbruch im Stadtteil Ebensberg. In der Graudenzer Straße platze am Sonntag gegen 8.20 Uhr eine Wasserleitung und beschädigte eine Gasleitung. Aus diesem Grund wurden Bewohner von circa zehn unmittelbar angrenzenden Wohnhäuser evakuiert. Das teilt die Feuerwehr in einer Pressemitteilung mit. Die Graudenzer Str. und die Allensteiner Str. waren während des Einsatzes komplett gesperrt. Eine Fachfirma konnte die Gasleitung abschiebern und damit ein weiteres Austreten des Gases verhindern.

Im Anschluss wurden die Wohnungen und Häuser noch einmal freigemessen. Nach der Freigabe konnten die evakuierten Bewohner nun wieder in ihre Häuser zurückkehren. Verletzt wurde niemand.

Eine Fachfirma ist vor Ort und repariert gerade die Schäden. lz

An dieser Stelle finden Sie externe Inhalte von Facebook zu laden. Mit dem Klick auf "Inhalte anzeigen" stimmen Sie zu, dass wir diese Inhalte von Facebook anzeigen dürfen! Es gelten die Dateschutzbestimmungen von Facebook.

Inhalte anzeigen

CjxwPjxpZnJhbWUgbG9hZGluZz0ibGF6eSIgc3R5bGU9ImJvcmRlcjogbm9uZTsgb3ZlcmZsb3c6IGhpZGRlbjsiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cuZmFjZWJvb2suY29tL3BsdWdpbnMvdmlkZW8ucGhwP2hlaWdodD00NzYmYW1wO2hyZWY9aHR0cHMlM0ElMkYlMkZ3d3cuZmFjZWJvb2suY29tJTJGbGFuZGVzemVpdHVuZyUyRnZpZGVvcyUyRjI4NTMxOTQyOTgzMjYxNjIlMkYmYW1wO3Nob3dfdGV4dD1mYWxzZSZhbXA7d2lkdGg9MzgyIiB3aWR0aD0iMzgyIiBoZWlnaHQ9IjQ3NiIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+CjxwPihWaWRlbzogTmF0aGFsaWUgUsO8c2NoZW5zY2htaWR0KTwvcD4K