Holger Brümmer
Holger Brümmer lebt auf einem alten Hof in der Echemer Dorfstraße. Dass das historische Gebäude gegenüber (im Bild hinter ihm) abgerissen werden soll, bereitet ihm Sorgen. (Foto: t&w)

Diskussion über das Altdorf

Anwohner sorgen sich um den historischen Gebäudebestand im Echemer Altdorf. Zwar hat der Gemeinderat bereits eine Veränderungssperre beschlossen, doch greift die voraussichtlich erst Ende September. Der Besitzer eines alten Hofes hat den Abriss des Gebäudes jedoch schon beantragt. Eine Info-Veranstaltung soll beide Seiten ins Gespräch bringen.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?
+

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.