Uta Kraake und Stefan Mondry freuen sich auf die Stichwahl am 26. September. (Foto: stb)
Uta Kraake und Stefan Mondry freuen sich auf die Stichwahl am 26. September. (Foto: stb)

Stichwahl in Dahlenburg

Wer im Rathaus auf Christoph Maltzan (CDU) folgt, ist noch offen. Der unterlegene Neueinsteiger Daniel Reichle (SPD) hadert nicht mit seinem Ergebnis und will in der Kommunalpolitik bleiben.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?
+

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.