Kathrin Bockey erhielt 36,48 Prozent der Stimmen. Jörn Malte Krafft landete mit 29,43 Prozent auf Platz 2 im ersten Durchgang. (Fotos: Kai Treffan/phanig.de)
Kathrin Bockey erhielt 36,48 Prozent der Stimmen. Jörn Malte Krafft landete mit 29,43 Prozent auf Platz 2 im ersten Durchgang. (Fotos: Kai Treffan/phanig.de)

Stichwahl in der Elbmarsch

Die Entscheidung, wer nach Rolf Roth (SPD) den Chefsessel im Rathaus einnimmt, bleibt es spannend. Die Bewerber trennen nach dem ersten Wahlgang nur sieben Prozentpunkte.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?
+

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.