Strafvollzug
Gelegenheit des Kennenlernens auf dem Gelände des Offenen Strafvollzugs im Brockwinkler Weg ermöglichten (von links nach rechts): Dr. Susanne Jacob, Sabine Hamann, Norbert Schott, Martina Forster. (Foto: ilg)

Justizvollzugsanstalt lädt zum besonderes Treffen mit Nachbarn

So eine Aktion hat Seltenheitswert: Auf dem Gelände des Offenen Strafvollzugs im Brockwinkler Weg in Lüneburg konnten Anwohner sich mit Inhaftierten unterhalten und auch einen Blick in die Räume werfen.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?
+

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.