Garberscenter
Um diese Flächen geht es: Hinter Aldi und Edeka soll ein Gesundheitszentrum entstehen, daneben sind zwei Häuser mit je 13 Wohnungen geplant. (Skizze: Stadt Lüneburg)

Neues Gesundheitszentrum im Garberscenter?

Hinter Aldi und Edeka im Garberscenter soll ein neues Gesundheitszentrum entstehen, direkt daneben könnten möglicherweise zwei Häuser mit jeweils 13 Wohneinheiten gebaut werden. Entsprechende Pläne der Porth Immobiliengruppe stellte die Stadtverwaltung jetzt im Ortsrat Oedeme vor. Sie hat aber auch Bedenken.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.