Dienstag , 21. September 2021
Nach der Kommunalwahl am Sonntag müssen sich einige Räte neu sortieren, weil sich die Mehrheitsverhältnisse geändert haben. Die LZ nimmt im Laufe der kommenden Tage jeden Rat unter die Lupe. (Foto: t&w)
Nach der Kommunalwahl am Sonntag müssen sich einige Räte neu sortieren, weil sich die Mehrheitsverhältnisse geändert haben. Die LZ nimmt im Laufe der kommenden Tage jeden Rat unter die Lupe. (Foto: t&w)

Manches ist nach der Wahl klar, manches nicht

Nicht selten lautet das Fazit nach der Wahl: „Wir müssen reden“, weil sich die Mehrheitsverhältnisse im Gemeinderat verschoben haben. Ein Blick in die Orte der Samtgemeinden Ostheide und Scharnebeck.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.