Kucharzik
Prof. Dr. Torsten Kucharzik, Ärztlicher Direktor des Lüneburger Klinikums, blickt mit Sorge darauf, dass die Impfrate noch nicht hoch genug ist. (Foto: t&w)

„Mehr als 90 Prozent der schwer Erkrankten sind Ungeimpfte“

Mit Sorge blickt Prof. Dr. Torsten Kucharzik, Ärztlicher Direktor des Lüneburger Klinikums, auf die nächsten Wochen. Denn im Herbst ist davon auszugehen, dass die Corona-Infektionen wieder zunehmen. Der Grund: Die Quote derer, die bereits doppelt geimpft sind, ist aus Expertensicht noch zu gering.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.