Das Dahlenburger Rathaus: Ein Personalwechsel in der Verwaltung hat für Verstimmung gesorgt. (Foto: A/t&w)
Das Dahlenburger Rathaus: Ein Personalwechsel in der Verwaltung hat für Verstimmung gesorgt. (Foto: A/t&w)

Eklat im Samtgemeinderat Dahlenburg

Eigentlich schien es nur eine Routinesitzung mit wenigen Punkten auf der Tagesordnung zu werden. Doch dann verlassen Mitglieder des Rates provokativ den Saal und sorgen somit für einen Eklat. Hintergrund ist ein Wechsel des Hauptamtsleiters nach Lüneburg.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?
+

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.