Franz-Josef Kamp distanziert sich von den Geschehnissen im Rat. (Foto: phs)

Nach Eklat in Dahlenburg: SPD-Chef Kamp distanziert sich

Ein Personalwechsel im Dahlenburger Rathaus hat für einen Eklat im Samtgemeinderat gesorgt. Nun distanziert sich der SPD-Fraktionschef Franz-Josef Kamp von dem Verhalten einiger Fraktionen. Auch Oberbürgermeister Ulrich Mädge kritisiert das Vorgehen.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?
+

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.