Monika Scherf. (Foto: t&w
Monika Scherf. (Foto: t&w

Scherf übernimmt Vorsitz der Lüneburger CDU-Fraktion

Bei der Oberbürgermeisterwahl landete die Kandidatin der Christdemokraten nur auf Platz 3, immerhin vor SPD-Bewerberin Pia Steinrücke. Jetzt will Monika Scherf mit ihrer Fraktion die Zeit nach der Mädge-Ära gestalten


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?