Anzeige
Ein Gelenkbus soll künftig die Kapazitäten auf der Strecke zwischen Oedeme und Häcklingen zu Schulbeginn erhöhen. (Foto: t&w)
Ein Gelenkbus soll künftig die Kapazitäten auf der Strecke zwischen Oedeme und Häcklingen zu Schulbeginn erhöhen. (Foto: t&w)

Bald mehr Platz im Schulbus

Morgens sind die Busse zu voll, nachmittags fahren sie nicht regelmäßig oder gar nicht und die Fahrtzeiten sind aus Sicht mancher Eltern eindeutig zu lang: Der Schulbusverkehr sorgt mancherorts für Ärger. Der Landkreis versucht, problematische Bereiche zu verbessern, ist jedoch bei manchen Dingen von der Politik abhängig.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.