Mittwoch , 30. November 2022
Anzeige
Der Friedfhof in Reinstorf ist bedroht. Die Gemeinde hat unter anderem die Straße Waldblick hergestellt. Jetzt soll die Kirchengemeinde 51.000 Euero an Erschließungskosten zahlen. Sie hat einen Stundungsantrag gestellt, über den der Rat am Montag beraten wird. (Foto: be)
Der Friedfhof in Reinstorf ist bedroht. Die Gemeinde hat unter anderem die Straße Waldblick hergestellt. Jetzt soll die Kirchengemeinde 51.000 Euero an Erschließungskosten zahlen. Sie hat einen Stundungsantrag gestellt, über den der Rat am Montag beraten wird. (Foto: be)

Kirche in Reinstorf bangt um ihren Friedhof

Der Reinstorfer Friedhof ist bedroht. Die Gemeinde Reinstorf fordert von der Kirchengemeinde 51.000 Euro Erschließungskosten. Doch die hat einen Stundungsantrag gestellt, über den der Rat am Montag beraten wird.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.