Anzeige
Hovenring
Der spektakuläre Hovenring ist der weltweit erste schwebende Kreisverkehr für Radler. (Foto: AdobeStock)

Zukunftsserie: Radverkehr – fern, schnell und gut

Der Fahrradverkehr soll noch attraktiver werden: Ein Blick in die Niederlande zeigt, was in Sachen Radschnellwege möglich ist. Und auch die Nachbarn in Hamburg haben mit einem neuen Fahrradparkhaus ein Zeichen gesetzt. Doch Lüneburg steht alles andere als hinten an.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.