Donnerstag , 9. Dezember 2021
Anzeige
Der Zulauf vom Vorteich in die Alte Badeanstalt in Hanstedt ist ausgetrocknet. Früher haben die Kinder begeistert im Wasser gespielt. Folge der trockenen Jahre oder des Abpumpens von Grundwasser? (Foto: Christine Brockmann)
Der Zulauf vom Vorteich in die Alte Badeanstalt in Hanstedt ist ausgetrocknet. Früher haben die Kinder begeistert im Wasser gespielt. Folge der trockenen Jahre oder des Abpumpens von Grundwasser? (Foto: Christine Brockmann)

Heidewasser-Prozess: Vergangenheit und Zukunft im Zeugenstand

Im Prozess vor dem Verwaltungsgericht um die Zukunft der Grundwasserförderung Hamburgs in der Nordheide marschierten die Experten auf. Einige Gutachter wollten belegen, dass das Abpumpen folgenlos bleibt. Andere Gutachter bestritten dies. Zweiter Akt des wasserrechtlichen Mammutverfahrens.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.