Anzeige
Dank des Avatars konnte Marie trotz ihrer schweren Erkrankung am Unterricht teilnehmen. (Foto: t&w)
Dank des Avatars konnte Marie trotz ihrer schweren Erkrankung am Unterricht teilnehmen. (Foto: t&w)

Avatar „Karlsson“ sitzt für 15-jährige Bleckederin im Klassenzimmer

"Karlsson" sitzt nicht nur auf dem Dach, sondern für eine 15 Jahre alte Bleckederin im Klassenzimmer. Dank des Avatars konnte Marie Seil auch während ihrer langen, schweren Krankheit am Unterricht teilnehmen. Und "Karlsson" durfte sogar mit aufs Klassenfoto.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.