Ulrich Mädge.
Ulrich Mädge (SPD) nahm am Mittwoch zum letzten Mal an einer Sitzung des Lüneburger Rates als Oberbürgermeister teil. (Foto: t&w)

Disput beim Geld für mehr Weihnachtsflair

Bevor es an die Ehrung verdienter, scheidender Kämpen der Lüneburger Lokalpolitik ging, sorgte der scheidende Stadtrat für Geld, das der Innenstadt zugute kommen soll.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.