Anzeige
Drei Jahre war Oberstleutnant Hendik Staigis Kommandeur der Lüneburger Aufklärer. Ende Oktober wird er das Bataillon an seinen Nachfolger übergeben. (Foto: t&w)
Drei Jahre war Oberstleutnant Hendik Staigis Kommandeur der Lüneburger Aufklärer. Ende Oktober wird er das Bataillon an seinen Nachfolger übergeben. (Foto: t&w)

„Lüneburg ist ein unglaublich attraktiver Standort“

Martin Mittmesser überimmt das Kommando bei den Lüneburger Aufklärern. Klaus Reschke hat den scheidenden Kommandeur Hendrik Staigis getroffen und mit ihm über dessen Zukunftspläne und Wünsche für den Bundeswehr-Standort Lüneburg gesprochen.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.