Donnerstag , 1. Dezember 2022
Anzeige
Günther Neumann, Kerstin Küchler-Kakoschke und Sönke Feldhusen stellten die aktuellen Zahlen des Ausbildungsjahrs 2021 vor. (Foto: lvc)
Günther Neumann, Kerstin Küchler-Kakoschke und Sönke Feldhusen stellten die aktuellen Zahlen des Ausbildungsjahrs 2021 vor. (Foto: lvc)

Azubis: Trotz Pandemie wird ausgebildet

Obwohl die Corona-Pandemie vielen Unternehmen zu schaffen gemacht hat, ist die Anzahl der Ausbildungsstellen im Agenturbezirk Lüneburg-Uelzen um 4,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gestiegen.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.