Anzeige
Dr. Michaela Buller zieht eine Impfdosis auf. Sie ist für eine Ausweitung der mobilen Impfstationen. (Foto: be)
Dr. Michaela Buller zieht eine Impfdosis auf. Sie ist für eine Ausweitung der mobilen Impfstationen. (Foto: be)

Lüneburger Ärzte: „Wir arbeiten schon am Limit“

Hausärzte und deren Verband machen deutlich: Es ist wichtig, dass Bürgerinnen und Bürger das Impfangebot wahrnehmen – auch das Boostern. Aber dabei müssten konsequent die Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (Stiko) im Auge behalten werden.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.