Anzeige
Aus der Samtgemeinde Ostheide haben Vincent Schepoks, Paul Friedrich Wolter, Amina Müller, Greta Josefine Johansson, Mia Korinna Johansson und Mattis Baumgarten (v.l.) die Fotos für das trinationale Jugendprojekt gemacht. Zu sehen ist die Ausstellung im Rathaus in Barendorf. (Foto: t&w)
Aus der Samtgemeinde Ostheide haben Vincent Schepoks, Paul Friedrich Wolter, Amina Müller, Greta Josefine Johansson, Mia Korinna Johansson und Mattis Baumgarten (v.l.) die Fotos für das trinationale Jugendprojekt gemacht. Zu sehen ist die Ausstellung im Rathaus in Barendorf. (Foto: t&w)

Ein Tag im Leben von Freunden

Mit der Corona-Pandemie ist auch der internationale Jugendaustausch nahezu zum Erliegen gekommen. Das Foto-Projekt "Quer durch Europa – ein Tag im Leben eines Jugendlichen" hat jetzt junge Menschen aus Frankreich, Weißrussland und der Samtgemeinde Ostheide wieder zusammengebracht. Die Ergebnisse sind im Rathaus in Barendorf zu sehen.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.