Anzeige
Auf der Suche nach Nahrung haben Wildschweine am Deich im Bleckeder Stadtteil Alt Wendischthun die Grasnarbe umgepflügt.
Auf der Suche nach Nahrung haben Wildschweine am Deich im Bleckeder Stadtteil Alt Wendischthun die Grasnarbe umgepflügt. (Foto: bau)

Wildschweine ärgern Deichschützer an der Elbe

Kummer sind die Hüter der Deiche im Landkreis Lüneburg gewöhnt. Immer wieder verursachen Tiere kleinere und größere Schäden an den Schutzwällen entlang der Elbe. Besonders aktiv waren zuletzt Nutria, Bisamratte und Wühlmaus. Doch nun schlägt vermehr ein Schwergewicht zu: das Wildschwein.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.