Anzeige
Das "Mini-House" wird vom Kran auf acht Punkt-Fundamente gehievt.
Das Modulhaus wurde über Monate in einer Halle in Mechtersen gebaut. Jetzt wurde das "Mini-House" vom Kran auf acht Punkt-Fundamente gehievt. (Foto: be)

Modulhaus schwebt in Ventschau ein

Werden Häuser oder Hausteile in Modulbauweise vorgefertigt oder komplett hergestellt, spart man auf der eigentlichen Baustelle erheblich Zeit. Wie jetzt gerade in Ventschau zu sehen war.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.