Anzeige
Große Einigkeit herrschte bei der konstituierenden Sitzung des Kreistags. Viele Fragen hatten die Fraktionen bereits im Vorfeld geklärt. (Foto: t&w)
Große Einigkeit herrschte bei der konstituierenden Sitzung des Kreistags. Viele Fragen hatten die Fraktionen bereits im Vorfeld geklärt. (Foto: t&w)

Lüneburger Kreistag verzichtet aufs Losen

Schon vor der konstituierenden Sitzung hatten die Fraktionen im Kreistag abgesprochen, wer welchen Ausschuss übernimmt. Überraschungen blieben damit aus, der konstruktive Start in die neue Wahlperiode gelang. Die Ausschuss-Verteilung im Überblick.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.