Anzeige
Seit 2013 sitzt die Lüneburgerin Julia Verlinden für die Grünen im Bundestag. Steigt sie bald zur Staatssekretärin auf?
Seit 2013 sitzt die Lüneburgerin Julia Verlinden für die Grünen im Bundestag. Steigt sie bald zur Staatssekretärin auf? (Foto: privat)

Wird Julia Verlinden als Staatssekretärin gehandelt?

In der Endphase von Koalitionsverhandlungen wabert die Gerüchteküche immer sehr stark. Während die Ampel auf die Zielgerade biegt, sorgt eine Liste mit dem angeblichen Scholz-Kabinett für Schlagzeilen. Mit dabei: die Lüneburgerin Julia Verlinden als Staatssekretärin. In der Ampel winkt man ab: Alles Spekulation.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.