Donnerstag , 27. Januar 2022
Anzeige
ASB und DRK rechnen mit einem noch größeren Ansturm auf die Teststationen. Doch es fehlt Personal. (Foto: t&w)

Gilt ab Mittwoch 2G-plus in Lüneburg?

Restaurant, Theater oder Sport – all das wird für Geimpfte und Genesene in der nächsten Warnstufe, die bereits am kommenden Mittwoch erreicht sein könnte, nur noch mit negativem Test möglich sein. Dann gilt nämlich 2G-plus. ASB und DRK bereiten sich auf lange Schlangen an Testzentren vor und suchen weiterhin Personal.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.