Anzeige
Sechs Jahre Haft lautet das Urteil gegen Deniz K. (23) wegen versuchtem Heimtückemord. (Foto: be)
Sechs Jahre Haft lautet das Urteil gegen Deniz K. (23) wegen versuchtem Heimtückemord. (Foto: be)

Die Reue des Beinahe-Mörders

Deniz K. weiß, dass er um ein Haar als Mörder ins Gefängnis müsste. Elf Mal hatte er auf einen vermeintlichen Nebenbuhler eingestochen. Der wurde durch zwei Notoperationen gerettet. Jetzt wurde der 23-jährige Täter wegen versuchtem Heimtückemord zu Haft verurteilt.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.