Anzeige
Eigentlich kann Matin (7) schon ganz gut lesen. Doch der Sinn der Wörter - der erschließt sich ihm noch nicht immer. Deshalb hilft ihm die Mentorin Milena Riedel (22) einmal in der Woche dabei. (Foto: t&w)

Ehrenamtliche helfen Kindern, lesen zu lernen

Nicht alle Kinder haben in der Grundschule die gleichen Voraussetzungen: Manche kommen ursprünglich aus einem anderen Land, sprechen Deutsch als Zweitsprache. Andere brauchen einfach ein wenig länger, um das Lesen zu lernen. Diesen Kindern hilft der Lüneburger Verein Mentor – mit einer regelmäßigen 1:1-Betreuung.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.