Sonntag , 25. September 2022
Anzeige
Die KVG setzt die 9-Sitzer, die als Rufbusse unterwegs sind, abends und nachts auch für Fahrten des Anruf-Sammel-Mobils (ASM) ein.
Die KVG setzt die 9-Sitzer, die als Rufbusse unterwegs sind, abends und nachts auch für Fahrten des Anruf-Sammel-Mobils (ASM) ein. (Foto: t&w)

Anruf-Sammel-Mobil im Landkreis benötigt neues Konzept

Das ASM könne in das Rufbus-System eingebunden werden, damit es Fahrgäste besser annehmen. Das ist einer von vielen Vorschlägen für eine Verbesserung des Angebotes, das zu unbekannt ist.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.