Mittwoch , 30. November 2022
Anzeige
Alte Loks der "Osthannoverschen Eisenbahn".
Die "Arbeitsgemeinschaft Verkehrsfreunde Lüneburg" hat mehrere alte Loks der "Osthannoverschen Eisenbahn" (OHE) im Fuhrpark. Das Streckennetz der OHE von Celle über Soltau und Lüneburg bis Bleckede und Niedermarschacht will jetzt das Land kaufen. (Foto: A/be)

Schienennetz: Streckenkauf ist beschlossene Sache

Der reguläre Personennahverkehr auf der Strecke der Osthannoverschen Eisenbahn (OHE) ist seit 1977 eingestellt. Seit rund 40 Jahren sorgen die Museumsbahner für Leben auf der Schiene. Jetzt wird das Schienennetz ans Land verkauft.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.