Anzeige
Ein Experte der Kampfmittelbeseitigung zeigt die Handgranate, die Marco Gogolinski zwischen Brietlingen und Barum entdeckt hatte.
Ein Experte der Kampfmittelbeseitigung zeigt die Handgranate, die Marco Gogolinski zwischen Brietlingen und Barum entdeckt hatte. (Foto: Gogolinski)

Handgranate an einem Feldweg gefunden

Brietlingen. Der Metalldetektor zeigte einen Fund an, doch das Stück Metall war äußerst brisant: Marco Gogolinski hat auf einem Grünstreifen zwischen zwei Feldern nahe Brietlingen eine Handgranate gefunden. „Ich habe den Fund gleich bei der Polizei gemeldet“, sagt der Hobby-Sondengänger aus Barum. Die Polizei brachte gleich Verstärkung mit: ein Experte des Kampfmittelbeseitigung untersuchte den Fund und sorgte für den sicheren Abtransport. Auf den Fotos ist zu sehen, dass die Granate schon stark verrostet ist, auch der Sicherungssplint fehlt bereits. Doch höchste Vorsicht ist laut Polizei bei all solchen Funden angeraten. lz

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.