Anzeige
Der Probetrieb auf der Strecke Lüneburg-Bleckede war ein Erfolg.
Der Probetrieb auf der Strecke Lüneburg-Bleckede war ein Erfolg. Ob Fahrten auf der Strecke eine Zukunft haben, soll ein Gutachten klären, auf das der Kreis wartet. (Foto: t&w)

Mobilitätsausschuss setzt Gutachter eine Frist

Bis zum 31. Januar muss der Gutachter liefern – und zwar die Gutachten zur Reaktivierung der Bahnstrecken „Lüneburg-Bleckede“ sowie „Lüneburg-Amelinghausen/Soltau“. Lüneburger Kreistag hatte den Auftrag im Jahr 2019 erteilt.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.