Anzeige
Über mehrere Hundert Meter zugeparkt waren am späten Dienstagnachmittag beide Seiten der Bahnhofsstraße in Embsen. Der Grund war ein Impfangebot im neuen Impfzentrum des Landkreises. (
Über mehrere Hundert Meter zugeparkt waren am späten Dienstagnachmittag beide Seiten der Bahnhofsstraße in Embsen. Der Grund war ein Impfangebot im neuen Impfzentrum des Landkreises. (Foto: privat)

Weitere Parkplätze sollen Chaos am Impfzentrum verhindern

Für erhebliche Verkehrsprobleme in Embsen hat am Dienstagnachmittag das erste Angebot im neuen Impfzentrum des Landkreises gesorgt. Für zugeparkte Straßen und Staus sorgten Hunderte Eltern, die mit ihren Kindern gekommen waren. Der Andrang hat den Landkreis überrascht, doch die Verantwortlichen haben bereits reagiert.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.