Anzeige
Dr. Frank Andraschko (M.) und Dr. Henning Klöhn (r.) informieren Bürger meister Christian Purps über die Ausgrabungen.
Dr. Frank Andraschko (M.) und Dr. Henning Klöhn (r.) informieren Bürger meister Christian Purps über die Ausgrabungen. (Foto: t&w)

Reppenstedt: Spurensuche im Untergrund

Dort, wo viele in Reppenstedt künftig neue Häuser bauen wollen, erforschen zunächst Archäologen wer dort früher gesiedelt hat. Die ersten Funde sind da.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.