Anzeige
Die aktuell über den Fluss setzende und mehr als 80 Jahre alte mit Diesel betriebene „Amt Neuhaus“ soll langfristig durch das moderne Schiff ersetzt werden.
Die aktuell über den Fluss setzende und mehr als 80 Jahre alte mit Diesel betriebene „Amt Neuhaus“ soll langfristig durch das moderne Schiff ersetzt werden. (Foto: t&w)

Elbfähre Bleckede: Bloß kein Forschungsprojekt

Im Sommer hatte der Kreistag beschlossen, die derzeit fahrende „Amt Neuhaus“ in Zukunft durch eine neue mit Wasserstoff angetriebene Elbfähre als Beitrag zum Klimaschutz zu ersetzen. Doch inzwischen mehren sich die Fragen, wie das gelingen kann.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.