Anzeige
Das Coronavirus erhöhte bei Tausenden Bürgern die kriminelle Energie. Sie beantragten mit falschen Angaben Coronahilfen. Jetzt wurde in Lüneburg ein Verfahren beendet.
Das Coronavirus erhöhte bei Tausenden Bürgern die kriminelle Energie. Sie beantragten mit falschen Angaben Coronahilfen. Jetzt wurde in Lüneburg ein Verfahren beendet. (Foto: AdobeStock)

Ergaunerte Coronahilfe zurückgezahlt

Nach knapp zwei Jahren Pandemie zeigt sich eine weitere Nebenwirkung: gesteigerte kriminelle Energie. Die Lüneburger Staatsanwaltschaft ermittelt in Dutzenden Fällen. Ein Verfahren kam nun zum Abschluss. Der Betrüger zahlte die zu Unrecht kassierte Subvention zurück.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.