Anzeige
Die Kreuzung B 209/Lüner Rennbahn/Grüner Weg weist zwar Spurrillen auf, doch eine Sanierung der Fahrbahn ist noch nicht in Sicht. Der Grund findet sich in der Baugenehmigung für die Arena. (Foto: phs)

Marode Kreuzung zur Arena muss noch warten

Die Kreuzung weist zwar Spurrillen auf, doch eine Sanierung der Fahrbahn ist noch in der Warteschleife. Der Grund für den Aufschub hängt mit der Baugenehmigung für die neue Arena zusammen.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.