Donnerstag , 27. Januar 2022
Anzeige
Beim „Klassiker“ geben sich die Betrüger als angebliche Enkel aus, doch auch falsche Polizisten, Schockanrufe mit angeblichen Notlagen Verwandter oder vorgegaukelte Gewinnversprechen sind beliebte Maschen der Kriminellen. (Foto: AdobeStock)
Beim „Klassiker“ geben sich die Betrüger als angebliche Enkel aus, doch auch falsche Polizisten, Schockanrufe mit angeblichen Notlagen Verwandter oder vorgegaukelte Gewinnversprechen sind beliebte Maschen der Kriminellen. (Foto: AdobeStock)

Telefon-Betrüger: Die miese Masche mit den Senioren

20.000 Euro sind einfach weg. Die Seniorin aus Adendorf wollte doch nur ihrer Tochter helfen. Die sei in einer echten Notlage, so war es ihr doch am Telefon erzählt worden. Doch das stimmte gar nicht. Betrüger haben ihr schlicht etwas vorgelogen. Nicht der einzige aktuelle Fall aus der Region. Die Fallzahlen steigen.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.