Anzeige

Mitten im Leben – und dann auch noch Politik

Sie gründen ihre Familien, machen Karriere, bauen sich eine Existenz auf – aber in der Kommunalpolitik, wo viele Entscheidungen fallen, die sie berühren, sind sie kaum vertreten. Von den 102 Mitgliedern im Lüneburger Kreistag und Stadtrat sind nur ganze 17 zwischen 35 und 50 Jahre alt. Marc Rath begab sich auf Spurensuche bei sieben von ihnen.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.