Anzeige
Maurice-Leroy G. (35) hegte seit seiner Kindheit Würgefantasien. Nun wurde er als dreifacher Mörder verurteilt. (Foto: phs)
Maurice-Leroy G. (35) hegte seit seiner Kindheit Würgefantasien. Nun wurde er als dreifacher Mörder verurteilt. (Foto: phs)

Lebenslange Haft nach Dreifachmord in Bispingen

Der Fall machte bundesweit Schlagzeilen: Ein 35-Jähriger tötete in Bispingen drei Menschen. Die Frau, mit der er seit sechs Wochen zusammenlebte, und ihre beiden Kinder. Zudem vergewaltigte er Mutter und Tochter. Das Landgericht Lüneburg verhängte eine lebenslange Haftstrafe. Der Mann soll nie wieder auf freien Fuß kommen.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.