Sonntag , 4. Dezember 2022
Anzeige
(Symbolfoto: phs)

48-Jähriger überfällt Baumarkt

Lüneburg. "Blitzschnell" ging es am Mittwochvormittag nicht nur bei einem Raub auf einen Baumarkt, sondern auch gleich bei der Festnahme des Täters. Gegen 11.30 Uhr kam es zu einem "schweren Raub" auf einen Baumarkt in der Straße Auf den Blöcken. Eine männliche Person verlangte nach ersten Erkenntnissen von einer Mitarbeiterin unter Vorhalt eines Messer Bargeld aus der Kasse. Der Aufforderung kam die Mitarbeiterin nach und der Täter flüchtete aus dem Markt; konnte jedoch durch Zeugen weiter beobachtet werden.

Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte der 48-jährige Täter durch Kräfte der Polizei Lüneburg und der Bereitschaftspolizei in einem Linienbus festgestellt und dort vorläufig festgenommen werden. Die weiteren Ermittlungen dauern an. lz