Donnerstag , 6. Oktober 2022
Anzeige
In Hamburg gab es in diesem Jahr bislang 97 Privatinsolvenzen je 100.000 Einwohner.
In Hamburg gab es in diesem Jahr bislang 97 Privatinsolvenzen je 100.000 Einwohner. (Foto: AdobeStock)

Zahl der Privatinsolvenzen im Kreis Lüneburg steigt rasant

Entgegen der allgemeinen Erwartungen sind die Unternehmensinsolvenzen weiter rückläufig. Aber auch in Lüneburg meldeten 2021 mehr private Personen ihre Zahlungsunfähigkeit an. Das hat mehrere Gründe.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.